131738
Today
Yesterday
This Week
Last Week
All days
111
145
353
130700
131738

2017

14.2.    Sitzung des Kuratoriums

1.2.      Die CarLa bittet erstmals um Unterstützung für Familien

18.3.    Tag der offenen Tür an der Oberschule; die Stiftung ist mit einem Stand vertreten.
            Wer an einem Quiz teilnimmt, kann Preise gewinnen.

24.3.    Konrektor Bernd Wübben verstirbt im Alter von 80 Jahren. Die Familie bittet um  Spenden für die Stiftung. Die Trauergäste und die Familie spenden 4.500 €

17.5.    Die „Prinzen“ geben in der Reihe „Kirchenkonzerte“ ein Konzert in der Pfarrkirche in  Garrel vor 1000 Gästen. Pro Konzertbesucher spenden sie 1 Euro.

13.6.    Sitzung des Kuratoriums

17.6.    Die drei neunten Hauptschulklassen der Oberschule haben bei ihrer Abschlussfahrt  380,- Euro übrig behalten. Das Geld soll durch die Stiftung Kindern und Jugendlichen zugute kommen.

Mai     Die Stiftung investiert aus ihrem Kapital 36.000 Euro in den Energiepark Garrel.

12.7.    Die Raiffeisenbank bietet eine nachrangige Anlage mit einem Zinssatz von 1,5 Prozent
(5 Jahre fest) an. Es werden 15.000 Euro aus dem Stiftungskapital investiert

25.9.    Sitzung des Kuratoriums. Beschluss: Für 2017 wird der Betrag der Ausschüttung von  10.000 auf 15.000 Euro erhöht.

26.10   Sitzung des Kuratoriums

29.11. Sitzung des Kuratoriums

1. – 24.12.   Aktion „Adventskalender“: Jeden Tag gibt es einen oder mehrere Gewinne in    
            Höhe von 100 Euro oder mehr. 1670 Kalender werden verkauft. Die Gewinnnummern      
            wurden von  Schülern der Grundschule gezogen. Der Erlös: Ca. 11.500 €

23.12.  Erstmals findet im Stadion ein öffentliches Singen von Weihnachtsliedern statt. Die Hälfte des Erlöses wird für unsere Stiftung gespendet.

31.12.  Im Jahr 2017 wurden an Spenden und Erträgen 58.000 € eingenommen. Damit war 2017 finanziell das erfolgreichste Jahr.